ah_groupsite_unternehmen_firmenprofil_geschichte

Geschichte

Eine Rock’n’Roll Erfolgsgeschichte: Über 45 Jahre Adam Hall.

1975 gründete Mr. Adam Hall die Adam Hall Ltd. im englischen Southend-on-Sea (nahe London) als Hersteller von hochwertigen und robusten Flightcase-Beschlägen. Heute, mehr als 45 Jahre später, hat sich die Adam Hall Group zu einem globalen Hersteller und Vertrieb mit umfassenden Lösungen für die gesamte Eventtechnik-Industrie entwickelt. Seitdem sind nicht nur zahlreiche neue Marken entstanden, die am aktuellen Firmenstandort im hessischen Neu-Anspach entwickelt werden. Auch als internationales Vertriebsunternehmen und Service-Dienstleister für mehr als 30 renommierte Marken überzeugt die Adam Hall Group ihre Kunden und Geschäftspartner seit Jahrzehnten durch starke und nachhaltige Konzepte. Für eine ebenso innovative wie vielseitige Veranstaltungsbranche.

Adam Hall Group 1975
1975

Start me up

Der ah-ha effect

 

Obwohl das Unternehmen 1975 gegründet wurde, begannen die ersten Geschäfts Aktivitäten bereits in den frühen siebziger Jahren in den Privaträumen von Mr. Adam Hall in der #15 Electric Avenue in Westcliff-on-Sea, nahe London, UK.

Im Jahr 1972, im Alter von 23 Jahren, heiratete Adam Hall seine Frau. Mit einer 4-jährigen behinderten Tochter musste er sehr früh Verantwortung übernehmen. Er suchte sich ein Job und arbeitet für die örtliche Stadtverwaltung als Busschaffner verkaufte Fahrkarten.

Sein soziales Umfeld und seine Freunde waren jedoch nicht so verantwortungsbewusst, und viele gründeten Bands wie z. B. Cow Pie, Kursaal Fliers, Eddie & The Hot Rods uvm. Dadurch wurde seine starke Leidenschaft und Faszination für Live Konzerte immer weiter befeuert.

In jenem Jahr arbeitete ein Freund von Adam für den britischen Vertragshersteller von Gehäusen für Harrison-Verstärker, Hi-Watt und Orange Speaker Boxen. In einem informellen Gespräch wurde er aufgefordert, ein Angebot für die Rollen zu machen, mit denen die H|H-Kombi-Verstärker ausgestattet werden sollten. Zu seinem Erstaunen erhielt er den Zuschlag für diesen Auftrag und gründete das Unternehmen, aus dem Adam Hall Supplies Ltd. hervorging. Es war der erste Nischenlieferant von Komponenten für die Musikgeräteindustrie im Vereinigten Königreich.

Im folgenden Jahr traf er bei einer Lieferung von Gehäuseteilen an einen Musikhändler in Rochester in Kent den Mann, der später David Kirby werden sollte. Das Treffen war nur eine Randnotiz, aber es war der Vorläufer für die Partnerschaft in der Adam Hall GmbH, dem heutigen Mutterunternehmen.

Adam Hall Group 1980
1980

Musik im Blut

Ziemlich deutsch mit britischen Wurzeln

 

In den 1970er Jahren entdeckte der in Kent geborene, britische Musiker David Kirby im Rahmen zahlreicher Tourneen seine Liebe zu Deutschland. Im hessischen Taunus fand er schließlich seine zweite Heimat. Angekommen in Deutschland, gründete der heutige Executive Chairman der Adam Hall Group im Jahre 1980 die Adam Hall GmbH, zu dieser Zeit ein Ableger der bereits 5 Jahre zuvor von Mr. Adam Hall in der Nähe von London gegründeten Ltd. David übernahm in den folgenden Jahren die Mehrheit am Gesamtunternehmen und begann zielstrebig mit dem Aufbau der Marke Adam Hall. Insgesamt 33 Jahre lang war er seit der Unternehmensgründung fortan als alleiniger Geschäftsführer für den höchst erfolgreichen Weg der Adam Hall Group verantwortlich. Im Zuge des von ihm mit Weitsicht geplanten Management-Buy-outs im Jahr 2013, durch die beiden heutigen Geschäftsführer Alexander Pietschmann (Chief Executive Officer) und Markus Jahnel (Chief Operating Officer), ist David noch als Investor in wichtigen strategischen Fragen wirkungsvoll eingebunden.

Hier geht’s zu seiner Geschichte

Adam Hall Group 1984
1984

Modern IT is standard

E-Business bei Adam Hall

 

Bereits in einem frühen Stadium, lange bevor Internet, ERP oder gar CRM gängige Plattformen wurden, setzt Adam Hall auf digitale Unterstützung von Nixdorf, Modell Comet Top.

Adam Hall Group 1986
1986

Kulturelles Verständnis

Asiatische Einkaufskompetenz

 

Um die Qualitätssicherung, die Wettbewerbsfähigkeit und die Beziehung zu unseren Fabriken und Lieferantennetzwerk zu gewährleisten und langfristig zu pflegen, gründete Adam Hall 1986 ein eigenes Adam Hall „Einkaufsbüro“ in Taiwan und China.

Adam Hall Group 1989
1989

Adam Hall DNA

Kontinuität und Verlässlichkeit

 

Markus Jahnel ist durch die örtliche Nähe zur Adam Hall GmbH in Oberlauken bereits seit 1983 mit David Kirby verbunden. Angefangen als Aushilfe ist er fast von Anfang an mit dabei und durfte die Entwicklung von Adam Hall mit begleiten und prägen. Nach einer Ausbildung zum Verlagsbuchhändler, Fachabitur und Bundeswehr steigt Markus Jahnel zunächst 1989 im Verkauf bei Adam Hall ein. In den folgenden Jahren ist er mit die treibende Kraft beim Ausbau des gesamten Sortiments und Vertriebs.

Adam Hall Group 1990
1990

Bigger is better

Es muss mehr Platz her

 

Nach dem ersten Umzug 1983 nach Usingen bezieht die Adam Hall GmbH größere Räumlichkeiten in Neu-Anspach.

image alt
1990

Palmer® Pro & MI

Aus Deutschland in die Welt

 

1980 von Martin Schmitz gegründet – 1990 in die Adam Hall Familie gekommen. Seit den Anfängen vor mehr als 40 Jahren hat sich Palmer zu einem international renommierten 'Geheimtipp' in der Musik- und Audio-Industrie gemausert. Wenn lokale Musiker qualifizierte Reparaturen wünschten, individuelle Modifikationen ihrer Instrumente und Verstärker oder spezielle 'kleine Helfer', die kein Hersteller anbot, war Palmer die erste Adresse. Aus diesen unmittelbar praxisbezogenen Kontakten gewann Palmer wertvolle Einsichten, worauf Musiker und Audio-Techniker wirklich Wert legen und die Marke schätzen - höchste Klangqualität, zuverlässige Funktion und Präzision auch im Detail.

Adam Hall Group 1992
1992

Perfect Partners

Eminence und Adam Hall

 

1966 gründet Bob Gault den mittlerweile weltgrößten Lautsprecherhersteller Eminence. Mit Adam Hall findet sich der perfekte europäische Distribution Partner.

Adam Hall Group 1993
1993

Ready to Rock

Deutschland wird Hauptsitz

 

Nach 13 Jahren übernimmt David Kirby die englische Ltd. und etabliert den deutschen Unternehmenszweig in Neu-Anspach als Hauptfirmensitz. 1998 werden erneut größere Räumlichkeiten bezogen.

Adam Hall Group 1997
1997

DEFENDER® Kabelbrücken

Der Industrie- und Veranstaltungsstandard

 

Ursprünglich als Schutz von Stromkabeln und zur Vermeidung von Stolperfallen bei Rockkonzerten gedacht, haben sich die Defender® Kabelschutz-Systeme mittlerweile als Standard bei zahlreichen Anwendungen in industriellen, kommerziellen und öffentlichen Bereichen durchgesetzt. Die in Deutschland entworfene und hergestellte Defender® Produkte sind weltweit patentiert und werden aus besonders robustem, wiederverwertbarem TPU (thermoplastisches Polyurethan) gefertigt.

Adam Hall Group 1998
1998

Digitaler Frühstarter

adamhall.com geht online

 

Die Tage des Katalogs als alleiniges Präsentationsmittel sind gezählt. Als einer der ersten Firmen in einem von Rock n‘ Roll geprägten Markt, stellt Adam Hall 1998 den Adam Hall B2B Webshop online. In der Branche ist das für einen Hersteller und Großhandel ein Novum. Die Website erfüllt alle Wünsche unserer Händler und Flightcasebauer und ermöglicht eine breitere Ansprache und bessere Übersicht.

Adam Hall Group 2004
2004

LD Systems®

Pro Audio in Motion

 

In Deutschland entwickelt, weltweit gehört! Innerhalb eines Jahrzehnts hat sich LD Systems® zu einer bedeutenden Audio-Marke mit zahlreichen Produktreihen entwickelt. Kompetente Designer und ein hochmotiviertes Produktionsteam konstruieren fortschrittliche Audiogeräte mit modernster Technik, die durch überragende Performance und ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Die in 2015 vorgestellte LD Systems CURV 500®-Serie – hat innerhalb kürzester Zeit eine Reihe von namhaften Innovation und Design Auszeichnungen weltweit gewonnen.

Adam Hall Group 2006
2006

Neue Dynamik

Während seines Wirtschaftsrecht-Studiums baute Alexander Pietschmann bereits zwei Start-Ups im Event-Bereich auf. Nach seinem Einstieg bei Adam Hall im Jahr 2006 zeichnete er sich für den Aufbau der Marketing- und IT-Abteilung verantwortlich. Mit sehr viel Leidenschaft und Engagement übernahm er in den folgenden Jahren immer mehr strategische Verantwortung für die gesamte Unternehmensentwicklung.

Adam Hall Group 2008
2008

Central Working

Adam Hall bündelt alle europäische Aktivitäten

 

Umzug in die Daimlerstraße. Das neue europäische Logistikzentrum der Adam Hall GmbH auf ca. 20.000 m² Fläche ist fertig. Es umfasst eine Lagerhalle von 6.500 m² plus 1.000 m² für die Value Added Services und 2.500 m² auf 3 Stockwerken für Verwaltung und für einen Showroom.

Adam Hall Group 2011
2011

CAMEO® Light

Always on the move

 

In wenigen Jahren hat sich Cameo® zu einer bedeutenden Marke für professionelles Lichtequipment entwickelt. Unser Portfolio umfasst innovative LED-Lichtprodukte und Accessoires für die unterschiedlichsten Anwendungen – von kleinen Clubs, über Architekturprojekte bis hin zu komplexen Riggs auf Großveranstaltungen.

Adam Hall Group 2013
2013

Lebenswerk gesichert

Nächste Generation übernimmt

 

Nach 33 Jahren an der Spitze gibt David Kirby den Staffelstab im Zuge der Nachfolgeregelung weiter. Markus Jahnel und Alexander Pietschmann werden die neuen Geschäftsführer der Adam Hall Group und übernehmen Firmenanteile im Rahmen eines MBO‘s. David Kirby verbleibt als Executive Chairman im Unternehmen.

Adam Hall Group 2014
2014

Adam Hall kooperiert mit den Rolling Stones®

Die “World’s Greatest Rock ’n’ Roll Band of All Time”, The Rolling Stones, kooperieren mit Adam Hall und bringen eine streng limitierte Kabellinie auf den Markt. Sie trägt nicht nur den Namen der Band, sondern überträgt auch die hohen Ansprüche der Band perfekt auf die Bedürfnisse jeden Musikers.

Adam Hall Group 2014
2014

Rocking all over the World

Adam Hall wird international

 

Die Adam Hall GmbH expandiert nach Asien. Mit der Gründung der Adam Hall Asia Pte Ltd in Singapur richtet das Unternehmen seinen Fokus verstärkt auf den asiatischen Markt.

Adam Hall Group 2015
2015

Näher dran am Kunden

Unsere Showrooms bekommen Nachwuchs

 

Adam Hall feiert die erfolgreiche Eröffnung der beiden Showrooms in Singapur und Barcelona. Interessierte Besucher erwartet hier auf einer Fläche von bis zu 1000qm die ganze Welt von Adam Hall und seinen Marken.

Machen Sie eine virtuelle Showroom-Tour:
> 360°-Sicht Singapore
> 360°-Sicht Barcelona

Adam Hall Group 2015
2015

Gravity® Stands

Hohe Anziehungskraft

 

Nach zwei Jahren intensiver Entwicklungsarbeit mit Nutzern und Top Designern entstand ein durchdachtes und weiter wachsendes Sortiment von Musikerstativen und Zubehör. Durch viele Innovationen, wie zum Beispiel ein personalisierbares Markierungskonzept und dem konsequenten Fokus auf Design streift die Marke Gravity® das oft als angestaubt empfundene Zubehörimage ab. Die Mikrofonstative sind bereits Preisträger des international renommierten Red Dot und IF Awards 2016.

Adam Hall Group 2016
2016

Viele Marken, eine Identität

Adam Hall präsentiert sich im Zuge der Internationalisierung zum ersten Mal als Adam Hall Group. Begleitet wird die Neuausrichtung durch einen kompletten Relaunch des B2B Shops, der Implementierung einer Corporate Website und die Neugestaltung des weltweiten Messekonzepts.

Adam Hall Group 2016
2016

Investitionen in die Zukunft

Neue Horizonte

 

Mit dem Neubau von zwei Gebäudekomplexen am Standort des Corporate Headquarters hat die Adam Hall Group die Zukunft im Blick. Der Logistics Park mit einem noch besseren Qualitäts- und Value-Added Services Bereich und das Experience Center entstehen.

Adam Hall Group 2017
2017

Im Mittelpunkt der Kunde

Servicebereiche ausgebaut

 

Der neue Logistics Park erweitert die bisherigen Lagerkapazitäten auf eine Nutzfläche von 14.000 qm. Seit Oktober sind 10.000 Palettenplätze und 17.000 Behälterstellplätze im automatischen Kleinteilelager verfügbar. Das neue Servicecenter umfasst 400 qm.

Adam Hall Group 2018
2018

Adam-Hall-Str. 1

Neue Adresse für die Industrie

 

Das neue Experience Center in der Adam-Hall-Str. 1 für Geschäftskunden, Partner, Verbände, Mitarbeiter und die Industrie bietet einen voll ausgestatteten Showroom, ein großes Auditorium sowie Räumlichkeiten für die neue Adam Hall Academy und das Betriebsrestaurant „Come Together“. Der integrierte Bereich für Forschung und Entwicklung beherbergt einen reflexionsarmen Akustik-Messraum, Dauer- und Klima-Prüfstände, ein Lichtmesslabor sowie Werkstätten für Modellbau und 3D-Prototyping.

Adam Hall Group 2018
2018

Hello USA

Ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte: die erfolgreiche Gründung der Adam Hall North America Inc. Damit ist das Unternehmen nun auch in den USA und Kanada mit Event-Technik-Lösungen präsent. Nach dem Zusammenschluss mit dem ehemaligen Vertriebspartner Musical Distributors Group (MDG) wird die Vertriebserfahrung des nordamerikanischen Teams mit den Stärken der Gruppe im operativen Bereich, der Logistik und dem Marketing, gebündelt. So kann dem nordamerikanischen Markt heute das komplette Servicepaket angeboten werden.

Adam Hall Group 2019
2019

Weichenstellung für die digitale Zukunft

Andreas Modschiedler neuer Chief Technology Officer (CTO) bei der Adam Hall Group. In der neu geschaffenen Managementposition verstärkt er die Geschäftsleitung und verantwortet in dieser Funktion die Bereiche IT und Research and Development. Mit diesem Schritt verzahnt die Adam Hall Group als Hersteller von Eventtechniklösungen ihre intensiven Forschungs- und Produktentwicklungsaktivitäten mit einer umfassenden Digitalisierungsstrategie. Bereits seit Dezember 2016 führt Andreas Modschiedler als Head of IT & Digital die IT-Organisation und zeichnete in dieser Position für die fortschreitende Digitalisierung der hauseigenen Geschäftsprozesse verantwortlich.

Adam Hall Group 2020
2020

Ja, Wir lieben LIVE!

Die Pandemie war die größte Krise für die Live-Entertainment & Eventbranche seit Jahrzenten. Schon zu Beginn, war für uns klar: Diese Zeit stehen wir nur gemeinsam durch. Wir als Hersteller für Eventtechnik begreifen uns als Teil des Ganzen und haben uns deshalb von Anfang an für die gesamte Veranstaltungsbranche eingesetzt. Seit März 2020 haben wir verschiedenste Formate ins Leben gerufen und zeitgleich unterschiedliche Aktionen dabei unterstützt, das die gesamte Veranstaltungsbranche, gestärkt aus dieser Zeit hervorgehen. #WeBelieveInLive!

Mehr Infos

Adam Hall Group 2019
2022

Say hello to LD Systems® MAILA®

MAILA® (Modular All-Round Intelligent Line-Array) ist ein skalierbares Beschallungssystem, das in seiner Vielfalt und Flexibilität neue Maßstäbe setzt. Mit dem patentierten EasySplay®-Mechanismus und vielen weiteren cleveren Features hebt MAILA zudem die Benutzerfreundlichkeit im Line-Array-Bereich auf ein ganz neues Niveau. Das Ergebnis ist ein großer, skalierbarer Sound für nahezu jede Anwendung. Nach fast 5-jähriger Entwicklungsarbeit markiert das System einen wichtigen Meilenstein der Markengeschichte von LD Systems.

Mehr Infos

Adam Hall Group 2022
2022

Cameo® beleuchtet 70. Thronjubiläum der Queen

Über 600 Cameo-Scheinwerfer beleuchteten das 70. Jubiläum der Queen am Buckingham Palace. Ein sehr feierliches Event das von über 1 Milliarde TV-Zuschauern verfolgt wurde mit Auftritten von Künstlern wie Queen, Rod Stewart, Alicia Keys und Ed Sheeran. Für uns war es eine unglaubliche Ehre, als Zulieferer für eine der letzten Live-Events ausgewählt zu werden, bei der Queen Elizabeth II. anwesend war.