• Hochbelastbare Allround-Kabelbrücke mit 3D-Lasergrip Anti-Rutsch-Oberfläche aus schwarzem, recyceltem Polyurethan
  • Gelber, recyclebarer Polyurethan -Deckel mit hoher Warnwirkung, sicherer Verriegelung und patentiertem selbstreinigendem Deckel-Scharnier
  • Einfacher, multidirektionaler modularer Aufbau mit uneingeschränkter Erweiterbarkeit in Breite und Länge
  • Vollständig kompatibel mit Defender 3 Kabelbrücken
  • 2 Kanäle mit 52 x 49 mm und 1 Kanal mit 45 x 50 mm
  • Belastbarkeit ca. 5 t / 20 x 20 cm
  • Hergestellt aus extrem robustem und bruchsicherem TPU
  • Maße: 100 x 7,3 x 39,5 cm
  • Schwer entflammbar nach DIN EN 13501-1 (ausstehend)
  • TÜV SÜD zertifiziert (ausstehend)

Beschreibung

Defender 3 2D Modulsystem für Barrierefreiheit

Für optimale Barrierefreiheit wurde, auf Basis unserer beliebten Defender 3 Kabelbrücke mit ihren drei großen Kanälen für Kabel oder Schläuche, die modulare Kabelbrücke Defender 3 2D entwickelt. Sie besteht aus einem Mittelteil und einer flachen Rampe, die zusammen beliebig erweiter- und kombinierbar sind, sowohl in der Länge, als auch in der Breite. Bei extrem einfachem Handling.

Mittelteil

Gerade das Thema Barrierefreiheit ist in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus von Veranstaltern und Behörden gerückt. Bei herkömmlichen Kabelbrücken-Systemen musste häufig ein Kompromiss zwischen barrierefreiem Zugang und Befahrbarkeit eingegangen werden. Mit der neuen Defender 3 2D ist das anders: An jedes Mittelstück kann eine komplett überfahrbare und gleichzeitig barrierefreie Rampe mit 6° Steigung angebaut werden. Die flache Steigung erleichtert Rollstuhlfahrern die mühelose Überquerung und ist dabei so stabil, dass sie auch von Staplern und LKW's befahren werden kann.

Das System ist in Länge und Breite beliebig erweiterbar. Die mühelose Begehbarkeit und Sicherheit ist somit auch in Bereichen gewährleistet, in denen drei Kanäle nicht ausreichen, z. B. in der Nähe von Stromgeneratoren oder dem FOH. Ton-, Licht- und Stromkabel sowie Schläuche können einzeln, mühelos und sicher verlegt werden. Der komplett symmetrische Aufbau der Mittelteile erleichtert die Montage und Sie müssen nie wieder nach dem passenden Anbauteil suchen. Auch genaue Aufbaupläne sind nicht erforderlich. Dank dieser Symmetrie kann durch ein Verlegen von Mittelteilen und Rampen im Halbverbund eine optimale Stabilität in Längs- und Querrichtung erreicht und gleichzeitig auf Verlierteile wie Adapter und Knochen verzichtet werden. Die Verbindungen wurden so gestaltet, dass sie über genug Spiel für eine einfache Montage verfügen und dennoch ausreichend Stabilität bieten. Für den Fall, dass die Kabelbrücken ohne Rampen verlegt werden sollen, sind Adapter für die Verbindung der Mittelteile mit der beliebten Defender 3 in Längsrichtung erhältlich.

Spezifikationen

Produktart
Kabelbrücken

Typ
3-Kanäle

Breite
395 mm

Höhe
73 mm

Länge
1000 mm

Anzahl Kanäle
3

Breite Kanal 1
52 mm

Höhe Kanal 1
49 mm

Breite Kanal 2
45 mm

Höhe Kanal 2
50 mm

Breite Kanal 3
52 mm

Höhe Kanal 3
49 mm

Material
Polyurethan

Belastbarkeit
Ca. 5 t bei einer Fläche von 20 x 20 cm

Chemikalienresistenz
Benzinbeständig , Kurzfristiger Kontakt mit Lösungsmitteln , Ölbeständig , Säurebeständig

Härtebereich
88 Shore ± 4 Shore

Flammschutzklasse
B2

Temperaturbereich
-40 bis +70 °C

Gewicht
13,5 kg

Besonderheit
Erhältlich auch in B1

Downloads/Links

Zu kaufen bei



Keinen Händler gefunden? Suche auf Google Shopping!

Oder finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe!